.
Airport, Country, People  
  Welcome to the Icona-Website
  Sharm-al-Icona Int`l Airport
  => News from Icona airport
  => Departure
  => Arrival
  => Flightplan Passengers
  => Flightplan Cargo
  => Facts about the airport
  => Airport Opening 29.03.09
  => Archiv
  Air Icona - The Flagcarrier
  The Emirate of Icona-Island
  Contact
  Guestbook
Copyright 2012 by Icona-Airport LTD.
Heute waren schon 4 Besucher (31 Hits) hier!
Airport Opening 29.03.09
29.03.2009: ERÖFFNUNGSFEST DER SUPERLATIVE - LIVETICKER

Durch diesen Liveticker sind sie mit dabei, wenn heute, am Sonntag, den 29.03.2009 der internationale Verkehrsflughafen des Emirates Icona in der Hauptstadt Sharm-al-Icona feierlich eröffnet wird. Bei 27 Grad Celsius und schönstem Sonnenschein strömten bereits in den frühen Morgenstunden tausende von Besuchern auf das Airportgelände. Der offizielle Festakt, zu dem auch Staatsgäste erwartet werden, wird gegen 11:30 Uhr beginnen. Die Bundesrepublik Deutschland wird voraussichtlich durch den Bundesaußenminister und Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier vertreten sein.


5:30 Uhr: Es herrscht noch Ruhe vor dem Sturm. Die beiden Terminals sind herausgeputzt und auch der Vorplatz wurde noch schnell mit Palmen bepflanzt. Die fehlenden  Straßenlampen wurden noch in der Nacht installiert. Alles ist fertig. Die Gäste können kommen.


8:45 Uhr: Neben zahlreichen anderen Fluggesellschaften bot heute gleich in der Früh um 8:45 Uhr der Dortmunder Carrier DOWINGS.com einen Sonderflug zu seinem Heimatflughafen, dem Dortmunder Cityairport (DCA). Mit der Boeing 737-200 stellte das Unternehmen in Icona eine neue Livery vor. Ob diese künftig verwendet werden wird, sei allerdings noch nicht entschieden.


10:05 Uhr: Bundesaußenminister und Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier trifft neben zahlreichen weiteren Staatsgästen mit einem Airbus A310 der Luftwaffe am Sharm-al-Icona Airport ein. Er wird mit militärischen Ehren und einem roten Teppich durch den Außenminister des Emirates Icona, Scheich Mahammed ibn Hatschi Abdallah begrüßt.


10:30 Uhr: Warten auf den iranischen Minister für arabische Freundschaft - der Betrieb am Airport geht weiter - die Sunair-Eröffnungs-Sondermaschine nach Mattingen ist ready for take-off am Anfang der Start- und Landebahn 16.


11:15 Uhr: Endlich kommt auch die iranische Delegation am Sharm-al-Icona Int'l Airport an. Zufällig ebenso wie die deutsche Delegation mit einem Airbus A310. Der Festakt kann beginnen.


12:00 Uhr: Rechtzeitig vor der Airport-Eröffnung wurde auch der Sicherheitszaun rund um das Airportgelände fertig gestellt. Für die Deutschen Sicherheitsbehörden war dies die Voraussetzung, dass eine Deutsche Delegation und ein Vertreter der Bundesregierung an der Eröffnungsfeier teilnehmen. Beim Festakt spicht inzwischen als Vertreter der Vereinten Nationen Heinz Fischer, der österreichische Bundespräsident. Er betont die Freude Österreichs, dass ICONA wieder den Weg zur Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gefunden habe. Der neue Airport sei Ausdruck dessen, dass ICONA wieder in die Völkergemeinschaft zurück wolle - und man werde ICONA herzlich aufnehmen und auf diesem Weg unterstützen.


13:20 Uhr: Sengende Hitze. Über 32 Grad Celsius vertreiben viele Besucher. Doch dass Mittagsruhe einkehrt ist in ICONA nichts ungewöhnliches. Ab 17 Uhr wird es am Airport wieder rund gehen und noch mehr Gäste als am Vormittag kommen. Der Festakt ist abgeschlossen - der Flughafen offiziell eröffnet.


14:35 Uhr: Badewetter am Icona-Beach. Einige Gäste der Eröffnungsfeier nutzen die Strandnähe des Airports und nehmen eine Abkühlung im Mittelmeer.


15:45 Uhr: US-Außenministerin Hillary Clinton überreicht als Andenken dem Emir von Icona ein druckfrisches Satellitenbild des Airports vom Eröffnungstag


16:00 Uhr: Sensation: Für die Festgäste vollkommen überraschend landet ein Airbus A380-800 der Qatar-Airways am Sharm-al-Icona-Airport. Qatar und Icona pflegen eine besonders enge Verbindung und betrachten sich als Bruderstaaten. Es ist kurz vor 16 Uhr, als sich aus südlicher Himmelsrichtung kommend der Umriss einer großen Maschine abzeichnet. Eigentlich müsste man Turbinengeräusche längst hören. Aber es ist verdächtig ruhig. Nach einigen Minuten herrscht Gewissheit: Es war so leise, weil die Maschine noch viele Kilometer weit weg war und nur im Vergleich zu anderen Maschinen viel größer und damit auch bereits näher wirkte. Er schwebte problemlos und majestätisch ein - der Airbus A380-800 der Qatar-Airways. Insgesamt vier Fluggasttreppen und 6 Busse brachten die Gäste aus Qatar zum Terminal. Und die zweite Überraschung hatte der anwesende CEO von Qatar-Airways im Gepäck: Qatar-Airways wird eine tägliche Linienverbindung von Doha nach Sharm-al-Icona aufnehmen und mit einem Airbus A320 bedienen.


17:15 Uhr: Er hatte es versprochen und sein Versprechen gehalten: Nicolas Sarkozy, der französiche Staatspräsident kam persönlich in einem AIRFRANCE-AIRBUIS A320 nach Sharm-al-Icona, um dem Emir zur Eröffnung des Airports zu gratulieren. Frankreich unterhält traditionell gute Beziehungen zu Libyen, Algerien, Tunesien und Icona.


17:45 Uhr: ADAC-International bietet seit 17 Uhr Rundflüge über dem Airport mit einer Dornier 328Jet an. Die Flüge sind kostenlos. 


18:30 Uhr: Der Saudi Arabische König Fahd II. macht seine Aufwartung. Die MD-90 mit der der König einfliegt, trägt die Aufschrift "Congratulation to Icona-Airport" - eine Homage an den neuen Flughafen.


19:45 Uhr:
Die Dämmerung bricht herein über Sharm-al-Icona. Zeit für den Auftritt der DREAMSTAR AIRLINES. Der Business-Carrier mit Hub am Airport in Königstal fliegt einen Sonderflug zwischen Icona und seinem Drehkreuz anlässlich der Neueröffnung. Und zwar mit seiner Boeing 737-800 in Business-Ausstattung.


21:15 Uhr: Mit einer Rede an das Volk von Icona durch seine königliche Hoheit Emir Hamad ibn Hussein Abdallah wird die offizielle Feierlichkeit beendet. Glanzvoller Höhepunkt des Tages ist ein Brilliantfeuerwerk unter dem Motto "ICONA LEUCHTET", das die Gäste des heutigen Festtages beeindruckte. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und beenden nun den Liveticker .
Local time at the airport  
 
Billigflüge Spanien
 
Werbung  
 
 
Fantasy-Airport and Fantasy-State  
  ATTENTION !!!!! With this Homepgae it concerns the representation of a model airport in the graduation 1:500. Also the island state ICONA is fictitious! We ask this to follow!
 
News abaout Int`l Airport Sharm-al-Icona  
  CORSAIRFLY is coming!

Soon there will be some new Destinations with CORSAIRFLY. Check it!
 
Links  
  ein Bild ein Bild  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=